Relish der Provence Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Relish der ProvenceDurchschnittliche Bewertung: 41529

Relish der Provence

Relish der Provence
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Gläser Gläser (à 450 ml)
1 kleine Zucchini
1 kleine Aubergine
1 kleine gelbe Paprika
1 kleine grüne Paprika
2 Fleischtomaten
1 große Zwiebel
4 Zweige Thymian
1 Stängel Rosmarin
3 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini und Aubergine waschen, trocken reiben, beides längs vierteln und in schmale Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in schmale Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch hacken. 

2

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein hacken. Thymian und Rosmarin waschen und trocken schütteln. 

3

Das Öl in einem Topf erhitzen und alle Gemüse zusammen darin andünsten. Die Kräuter dazugeben, salzen, pfeffern, mit Zitronensaft würzen und das Ganze zugedeckt dünsten, bis das Gemüse weich ist. 

4

Die Kräuterstiele entfernen, das Relish in heiß ausgespülte Gläser geben und verschließen. Hält im Kühlschrank ca. 10 Tage.