Remouladensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RemouladensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Remouladensauce

Remouladensauce
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 hartgekochtes Eier
1 rohes Eigelb
Salz
1 TL Zucker
125 ml Salatöl
2 EL Essig
1 TL Senf
Kapern (aus dem Glas)
2 kleine Gewürzgurken
1 gewässerte Sardelle
1 TL grüner Pfeffer
2 EL gemischte, gehackte Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hartgekochte Eier pellen und Eigelb durch ein Sieb streichen. Mit rohen Eigelb, Salz und Zucker verrühren. Tropfenweise unter Schlagen 60 ml Salatöl hinzufügen. Essig und Senf hinzufügen und Rest des Öls hinzugeben.

2

Kapern fein hacken. Gewürzgurken in feine Würfel schneiden. Nach Belieben gewässerte Sardellen fein hacken. Grünen Pfeffer mit einer Messerspitze zerdrücken.

3

Zutaten zu der Mayonnaise geben. Hartgekochte Eiweiß in kleine Würfel schneiden und mit in die Sauce geben. Remouladensauce zu gekochtem Fleisch und Fisch reichen.