Rettich-Kresse-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rettich-Kresse-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Rettich-Kresse-Salat

Rezept: Rettich-Kresse-Salat
200
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Weizenkörner von Wasser bedeckt mindestens 12 Stunden quellen lassen. Die Körner dann im Einweichwasser bei schwacher Hitze im offenen Topf so lange kochen lassen, bis alles Wasser verdampft ist. Den Rettich dünn schälen und auf einer Gemüsereibe raspeln. Die Weizenkörner gut abtropfen lassen und mit dem Rettich, dem Zitronensaft und dem Ahornsirup mischen. Die Walnusskerne kleinhacken. Die Kresse vom Beet abschneiden, in einem Sieb kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Creme fraiche mit dem Kräutersalz und dem Pfeffer verrühren, unter den Rettichsalat heben und den Salat mit der Kresse bestreut servieren.

Schlagwörter