Rettichbrot mit Sprossen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rettichbrot mit SprossenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Rettichbrot mit Sprossen

Rezept: Rettichbrot mit Sprossen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Brote
1 kleiner weißer Rettich
Salz und Pfeffer
Salatgurke
100 g Radieschensprosse
2 EL weiche Butter
1 TL Dijonsenf
1 EL Schnittlauchröllchen
4 große Scheiben Bauernbrote
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rettich schälen und in Scheiben hobeln. Scheiben kräftig salzen und 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Gurke nach Belieben waschen oder schälen und ebenfalls in Scheiben hobeln. Sprossen waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Butter mit Senf und Schnittlauch verrühren und mit einer Prise Salz abschmecken. Brote damit bestreichen.

2

Rettich mit Küchenpapier trocke tupfen und mit den Gurkenscheiben dachziegelförmig auf den Broten anordnen. Sprossen daraufgeben und nach Belieben etwas Pfeffer darübermahlen.