0
Drucken
0

Rettichküchlein

auf vietnamesische Art

Rettichküchlein
20 min
Zubereitung
30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Stück
2 mittelgroße Rettich
4 EL Zucker
Reismehl4 EL Reismehl
1 l Pflanzenöl zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rettich schälen und in dünne Streifen schneiden, den Rettichsaft aus den Rettichstreifen mit der Hand auspressen. Den Zucker mit 8 Eßlöffeln Wasser zu einem Sirup kochen und abkühlen lassen. Das Mehl mit dem Sirup zu einem Teig verarbeiten. Den Rettich hinzufügen und gut vermischen.

2

Den Wok heiß werden lassen und das Öl im Wok erhitzen, bis es raucht. Dann die Hitze reduzieren. Den Rettichteig löffelweise ins Öl geben und goldgelb fritieren.

3

Lauwarm als Nachtisch zum vegetarischen Menü servieren.

Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
SUNTEC Filter-Kaffeemaschine KAM-9004 [Mit Timer-Programmierung + Anti-Tropf-Feature, Thermoskanne (1,0 l), max. 800 Watt]
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
33,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter