Rettichsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RettichsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Rettichsalat

Rettichsalat
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Rotweinessig
1 EL mittelscharfer Senf
1 EL frisch geriebener Meerrettich
Birnendicksaft nach Geschmack
4 EL kalt gepresstes Sonnenblumenöl
1 großer Rettich
1 Bund Radieschen
2 rote Zwiebeln
2 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Meersalz in eine Schüssel geben, so lange mit dem Rotweinessig verrühren, bis es sich aufgelöst hat. Mit Senf, Meerrettich, Birnendicksaft und Pfeffer abschmecken. Das Öl darunterschlagen.

2

Den Rettich putzen, waschen, schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Radieschen putzen, waschen, trockentupfen und ebenfalls in sehr dünne Scheiben schneiden.

3

Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Schnittlauch verlesen, waschen, trockentupfen und fein schneiden. Den Salat mit der Sauce gut mischen und 10 bis 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen, dann nochmals
abschmecken.