Rettichsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RettichsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Rettichsalat

Rezept: Rettichsalat
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kleiner Rettich
1 TL Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
Pfeffer
glatte Petersilie
2 Scheiben Vollkornbrot
2 TL Butter oder Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rettich schälen, einmal quer in der Mitte durchschneiden, die beiden Hälften dann noch einmal längs halbieren und auf einem Gemüsehobel oder mit dem Messer in sehr dünne Scheiben schneiden. Den Rettich in eine Schüssel geben und mit dem Salz bestreuen. Einmal gut durchschütteln. Durch das Salz zieht er Wasser. Das Wasser nach etwa 20 Minuten abgießen. Dadurch verliert der Rettich auch wieder den größten Teil des Salzes.

2

Den Rettich mit dem Öl und dem Zitronensaft beträufeln und mit Pfeffer würzen. Die Petersilie waschen, grob hacken und zum Rettich geben. Alles einmal gut umrühren. Etwa 1 Stunde durchziehen lassen, zwischendurch immer mal wieder umrühren. Das Vollkornbrot mit Butter oder Margarine bestreichen und diagonal durchschneiden. Das Brot zu dem Rettichsalat essen.