Kochbuch: Low-Carb Mittagessen | EAT SMARTER
45
Low Carb MittagessenDurchschnittliche Bewertung: 3.21545

Ein Mittagessen ohne oder mit sehr wenigen Kohlenhydraten liegt nicht schwer im Magen und verhindert zudem, dass Sie in ein Konzentrationsloch fallen – daher passen Low-Carb Mittagessen besonders gut in den Arbeitsalltag! Aber auch, wenn Sie Ihr Wunschgewicht erreichen wollen, ist ein Mittagessen ohne Kohlenhydrate eine gute Wahl. Probieren Sie einfach eines unserer leckeren Gerichte aus, denn Low-Carb steht voll im Trend!

Perfekt für Low-Carb-Einsteiger

Falls Sie mit dem Gedanken spielen, eine Low-Carb-Diät durchzuführen, also durch die Reduzierung von Kohlenhydraten im Essen Gewicht zu verlieren, eignen sich unsere Low-Carb Mittagessen perfekt für den Einstieg. Vielen fällt der Beginn solch einer Diät einfacher, wenn Sie sich langsam an die Sache herantasten: Essen Sie zu Anfang der Low-Carb-Diät beispielsweise ein ganz normales Frühstück und nehmen dann ein Mittagessen ohne Kohlenhydrate zu sich, so kann sich Ihr Körper langsam und allmählich an die Ernährungsumstellung gewöhnen. Nach ein paar Tagen können Sie auch das Frühstück und das Abendessen kohlenhydratarm gestalten, wobei unsere Low-Carb Frühstücks-Rezepte und auch unsere Low-Carb Abendessen-Rezepte viele leckere Ideen für Sie bereithalten.  

Suppen und Salate – das perfekte Low-Carb Mittagessen

Suppen und Salate eignen sich hervorragend für die Mittagspause – sie sind schnell zubereitet und perfekt zum Mitnehmen. Eine rote Linsensuppe zum Beispiel liefert viel pflanzliches und hochwertiges Eiweiß und hält daher auch ohne Brotbeilage lange satt. Aber auch Salate können tolle Eiweißlieferanten sein: Probieren Sie doch einmal einen Brunnenkresse-Gurken-Salat mit Räucherlachs oder einen Garnelen-Gemüse-Salat mit Senf-Dressing. Nehmen Sie eine Suppe mit ins Büro, eignen sich auslaufsichere Schraubgläser besonders gut – sie sind platzsparend und machen optisch auch was her. Bei Salaten eignen sich gut verschließbare Dosen aus jedem Material. Achten Sie aber besonders bei Blattsalaten darauf, das Dressing separat in ein kleines Gefäß zu füllen, so bleibt der Salat frisch und wird nicht durch die Flüssigkeit des Dressings schon vor dem Verzehr matschig.

Wir hoffen, unsere Low-Carb Mittagessen können Sie voll und ganz überzeugen – sowohl im Geschmack, als auch in der einfachen und schnellen Zubereitung. Wir wünschen einen guten Appetit!

Thema des Tages
Frau hält eine Bürste voller ausgefallener Haare
Zwischen 20 und 200 Haare verliert jeder Mensch pro Tag. So weit, so normal. Doch wo ist die Grenze zu Haarausfall, der behandelt werden muss, was sind die Ursachen für Haarverlust, und was kann man tun? Der Live Smarter-Blog klärt auf.

Kochbücher Teaser

Rezept des Tages

KategorieGetreide

Schwierigkeitleicht

Zubereitung15 Min.

Fertig17 Min.

4.363635
Galerien von A-Z