Rhabarber-Crumble Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rhabarber-CrumbleDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Rhabarber-Crumble

Rezept: Rhabarber-Crumble
821
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Fett für die Form
1 kg Rhabarber
250 g Zucker
250 g Mehl
1 Päckchen Vanillin-Zucker
Salz
Jetzt hier kaufen!Zimt
150 g Butter oder Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine Auflaufform von ca. 30 cm Durchmesser einfetten. Rhabarber putzen, waschen, wenn nötig, abziehen und in gleich große Stücke schneiden. Rhabarber und 120 g Zucker unter Rühren zum Kochen bringen, 5-6 Minuten garen, dann in die Form füllen.

2

Mehl mit dem restlichen Zucker, Vanillinzucker, einer Prise Salz und einer Prise Zimt in einer Schüssel mischen. Die Butter oder Margarine in Flöckchen darauf verteilen, mit den Knethaken des Handrührers verrühren und mit den Händen zu Streuseln verreiben.

3

Die Streusel über den Rhabarber verteilen und die Form im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3) auf der 2. Einschubleiste von unten etwa 20 Minuten backen. Lauwarm servieren.