Rhabarber-Crumble Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rhabarber-CrumbleDurchschnittliche Bewertung: 41529

Rhabarber-Crumble

mit Amaretti-Streuseln

Rhabarber-Crumble
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g Rhabarber
5 EL Marsala
130 g Zucker
50 g kleine Amarettini
150 g Mehl
Salz
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
120 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Backofen auf 80 Grad vorheizen. Den Rhabarber waschen, putzen und die Stangen falls nötig abziehen. Den Rhabarber in 2 cm lange Stücke schneiden, mit Marsala und 50 g Zucker in einer Pie-Form (26 cm Ø) mischen, in der Ofenmitte 15 Minuten garen, herausnehmen und beiseitestellen. Die Ofentemperatur auf 200 Grad erhöhen. Die Amaretti zerdrücken.

2

Aus dem restlichen Zucker, Mehl, den Amaretti, Salz, Zimt und Butter mit den Händen Streusel kneten, diese gleichmäßig über den Rhabarber verteilen und in der Ofenmitte 20 Minuten zu Ende backen. Dieser Auflauf schmeckt lauwarm am besten.