Rhabarber-Erdbeer-Dessert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rhabarber-Erdbeer-DessertDurchschnittliche Bewertung: 3.81551

Rhabarber-Erdbeer-Dessert

Rezept: Rhabarber-Erdbeer-Dessert

Rhabarber-Erdbeer-Dessert - Frühlingsgruß aus dem Glas!

253
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (51 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Rhabarber waschen, die Enden abschneiden, gegebenenfalls entfädeln und in sehr kleine Würfel schneiden. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.

2

Für die Creme Mascarpone mit Vanillemark und Zucker verrühren. Quark cremig schlagen und zusammen mit der Hälfte der Rhabarberwürfel unter die Mascarpone-Mischung ziehen.

3

Braunen Zucker zusammen mit restlichem Rhabarber in einem Topf unter Rühren erhitzen, mit Orangensaft ablöschen und 2–4 Minuten köcheln lassen. Umfüllen und kurz abkühlen lassen.

4

Inzwischen Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Das Rhabarberkompott auf 4 Gläser verteilen, die Mascarponecreme darübergeben und mit Erdbeerstücken und nach Belieben mit je 3 Erdbeerblüten garnieren.