Rhabarber-Erdbeer-Grütze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rhabarber-Erdbeer-GrützeDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Rhabarber-Erdbeer-Grütze

mit Jogurt und Zimt

Rezept: Rhabarber-Erdbeer-Grütze
130
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Wasser, Honig, Zimtstange und Zitronensaft zum Kochen bringen, den Rhabarber dazugeben und ca. 5 Minuten leicht köcheln und anschließend auskühlen lassen.

2

Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und noch in den warmen Rhabarber einrühren.

3

Erdbeeren waschen und vierteln, Banane in Scheiben schneiden und gemeinsam mit dem Rhabarber vermischen.

4

Zimtstange entfernen und in Suppenteller oder Dessertschalen füllen. Das Ganze für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

5

Vor dem Servieren Joghurt mit Zimt, Mark der Vanilleschote und Honig gut verrühren und über die Grütze geben. Mit Minzeblättchen, Erdbeeren und Bananenscheiben dekorieren.

Zusätzlicher Tipp

 Der Honig kann nach Geschmack auch durch Süßstoff ersetzt werden.