Rhabarber-Frost-Dessert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rhabarber-Frost-DessertDurchschnittliche Bewertung: 41520

Rhabarber-Frost-Dessert

Rezept: Rhabarber-Frost-Dessert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rhabarber
250 g Erdbeeren
5 EL Wasser
150 g Gelierzucker
400 ml Milch (1,5 % Fett)
Minzeblatt zum Servieren
2 Packung Vanille-Frost-Dessert
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rhabarber in Stücke schneiden. Einige schöne Erdbeeren zur Garnitur zurück lassen, den Rest mit einer Gabel zerdrücken. Rhabarber, Erdbeeren und Wasser mit dem Gelierzucker 5 Min. kochen, erkalten lassen.

2

Frostdessert nach Anweisung zubereiten, zwei Drittel des Rhabarbers daruntermischen. Die Masse in eine gerippte Auflaufform füllen, im Gefriergerät frosten.

3

Vor dem Servieren die Form unter heißes Wasser halten, Dessert auf eine Platte stürzen, mit restlichem Rhabarber bestreichen und garnieren.

4

Variation: Mischen Sie den Rhabarber unter geschlagene, mit Vanille und Zucker abgeschmeckte Sahne und frosten Sie dies.