Rhabarber-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Rhabarber-Gratin

Rhabarber-Gratin
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Den Rhabarber waschen, putzen, schälen und in 1,5 cm breite Stücke schneiden. Die Butter schaumig rühren und nach und nach den Zucker, Vanillezucker, Zitronenabrieb und die Eier unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Milch nach und nach unter die Buttermischung heben, sodass ein glatter, dickflüssiger Teig entsteht. Die Rhabarberstücken in einer gebutterten Auflaufform verteilen, mit den Bröseln bestreuen und den Teig darauf verstreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen. Nach Belieben mit Sahne servieren.
Top-Deals des Tages
DCOU neue Design Premium Krautmühle mit Siebgrinder bruchfester Aluminium Tabak Mahler Crusher Gewürze Schleifer mit Blumen auf dem Deckel Magnetisch Ø55mm 4-teilig Rosa
VON AMAZON
10,20 €
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages