Rhabarber-Grütze mit Ei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rhabarber-Grütze mit EiDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Rhabarber-Grütze mit Ei

Rezept: Rhabarber-Grütze mit Ei
20 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Glas
500 g Rhabarber
125 ml Milch
50 g Zucker
3 Eigelbe
2 EL Milch
1 Päckchen Vanillesaucenpulver
3 Eiweiß
3 EL Zucker
1 TL Zitronenschale (abgerieben, unbehandelt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rhabarber putzen, waschen, in Stücke schneiden, mit Milch und Zucker etwa 10 Minuten kochen lassen.

2

Eigelb mit Milch und Vanillesaucenpulver verrühren, unter das Kompott ziehen, unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen, im kalten Wasserbad weiterrühren, bis die Creme kühl ist. Kalt stellen.

3

Eiweiß mit Zucker und abgeriebener Schale einer unbehandelten Zitrone steif schlagen und über die Grütze geben.