Rhabarber-Kirsch-Grütze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rhabarber-Kirsch-GrützeDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Rhabarber-Kirsch-Grütze

Rezept: Rhabarber-Kirsch-Grütze
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Rhabarber waschen und In 2 cm große Stücke schneiden.
Mit dem Saft der Kirschen, dem Süßstoff und dem Vanilleextrakt zum Kochen bringen.

2

Nur so lange kochen, bis der Rhabarber zu zerfallen beginnt.
Die Kirschen hinzufügen, mit Süßstoff und Zitronensaft abschmecken.

3

Eventuell mit etwas Wasser auf 1/2 Liter auffüllen. Kurz erhitzen.
Die Gelatine nach Vorschrift einweichen, auflösen und unter die Obstmasse rühren.

4

In eine kalt ausgespülte Schüssel geben und abkühlen lassen.