Rhabarber-Kompott Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rhabarber-KompottDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Rhabarber-Kompott

Rezept: Rhabarber-Kompott
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Gläser; à 750 ml Inhalt
500 ml trockener Weißwein
400 g Zucker
Hier kaufen!1 EL frisch geriebener Ingwer
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 Zimtstange
Jetzt hier kaufen!8 Gewürznelken
1 Msp. Muskat
1 ½ kg Rhabarber
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Wein mit 0,5 l Wasser und dem Zucker langsam zum Kochen bringen, dabei ab und zu umrühren.
2
Den Ingwer mit dem Zitronenabrieb, der Zimtstange, Nelken und Muskat zugeben.
3
Den Rhabarber waschen, schälen und in 2–3 cm lange Stücke schneiden. In das Zuckerwasser geben, einmal aufkochen lassen, dann mit einem Schaumlöffel herausheben und in die Gläser füllen.
4
Den Sud weitere 15-20 Minuten bei milder Hitze sirupartig einköcheln lassen und dann heiß über den Rhabarber gießen, so dass dieser völlig bedeckt ist. Die Gläser gut verschließen und auskühlen lassen.