Rhabarber-Speise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rhabarber-SpeiseDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Rhabarber-Speise

mit Erdbeeren und Baiser

Rezept: Rhabarber-Speise
177
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Hier kaufen!3 Blätter Gelatine
700 g Rhabarber
100 g Zucker
50 ml Roséwein
2 Eiweiß
100 ml Sahne
300 g Erdbeeren
2 Baisers
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rhabarber waschen, in 1 cm große Stücke schneiden, mit Wein und der Hälfte des Zuckers in einem Topf etwa 10 Minutenweich dünsten, zwischendurch umrühren. Gelatine ausdrücken und im Rhabarber auflösen. Anschließend kalt stellen.

2

Wenn die Rhabarbercreme abgekühlt, aber noch nicht geliert ist. Eiweiß steifschlagen, dabei restlichen Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis er sich gelöst hat. Sahne ebenfalls schlagen und unterziehen. Alles unter die Rhabarbercreme ziehen. In Schalen oder Gläser füllen und kaltstellen.

3

Vor dem Verzehr Erdbeeren waschen, putzen und halbieren, auf die Creme verteilen. Baisers zerdrücken und darüberstreuen.

Zusätzlicher Tipp

Wer Zucker sparen möchte, kann ihn teilweise oder ganz durch Süßstoff ersetzen.