Rhabarber-Tiramisu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rhabarber-TiramisuDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Rhabarber-Tiramisu

mit Eierlikör

Rezept: Rhabarber-Tiramisu
521
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Löffelbiskuit
3 cl Creme- Likör Kirsch
3 kleine Stangen Rhabarber
100 g Zucker
Jetzt kaufen!Speisestärke
125 g Mascarpone
75 g saure Sahne
250 g Magerquark
2 cl Eierlikör
2 Päckchen Vanillezucker
1 EL Schokoladenraspel
Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Boden einer flachen Form mit Löffelbiskuits auslegen und mit Creme-Likör beträufeln. 

2

Rhabarber waschen, putzen, schälen und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf mit 1 EL Wasser erhitzen, etwa 3 Minuten garen und mit 50 g Zucker abschmecken. Speisestärke mit etwas Wasser anrühren, Rhabarbermasse damit binden und auf den Löffelbiskuits verteilen. Mascarpone, saure Sahne, Quark, Eierl ikör, Vanillinzucker und restlichen Zucker verrühren und auf die Rhabarbermasse streichen.

3

Tiramisu kalt stellen. Mit Schokoladenraspeln und Melisseblättchen bestreut servieren.