Rhabarber-Vanille-Sandwiches Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rhabarber-Vanille-SandwichesDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Rhabarber-Vanille-Sandwiches

Rhabarber-Vanille-Sandwiches

Rhabarber-Vanille-Sandwiches - Knusprige Schichten mit knackig-frischem Belag.

438
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
1 TL Joghurtbutter (10 g)
4 Blätter Filoteig (ca. 25 x 15 cm)
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
100 ml Schlagsahne
300 ml Milch (1,5 % Fett)
70 g Zucker
5 Eier
2 EL Mehl
500 g Rhabarber
100 g Frischkäse (5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter in einem Topf schmelzen. 2 Blätter Filoteig mit Butter bestreichen und jeweils ein 2. Blatt darauflegen. Gut andrücken, erneut mit Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben. In je 4 Rechtecke schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen bei 225 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3–4) in ca. 5 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

2

Vanilleschote längs aufschlitzen. Für die Creme Sahne mit Milch, Vanilleschote und 50 g Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen.

3

Eier trennen (Eiweiße anderweitig verwenden). Eigelbe mit Mehl verrühren und heiße, aber nicht kochende Sahne-Milch-Mischung unter Rühren einfließen lassen. Zurück in den Topf geben und unter Rühren aufkochen. In eine Schüssel füllen, Vanilleschote entfernen und Creme unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen.

4

Inzwischen Rhabarber waschen, schälen und in ca. 7 cm lange Stücke schneiden. Mit restlichem Zucker und etwas Wasser zugedeckt aufkochen und 2–3 Minuten dünsten, bis der Rhabarber weich ist, aber nicht zerfällt. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

5

Frischkäse unter die ausgekühlte Vanillecreme rühren. Auf 4 Filostücke jeweils etwas Vanillecreme streichen und Rhabarber darauflegen. Jeweils 1 weiteres Filostück, Creme und Rhabarber darauf verteilen – fertig!