Rhabarbergelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RhabarbergeleeDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Rhabarbergelee

mit Buttermilchmousse

Rhabarbergelee
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Rhabarbergelee
5 Stangen Rhabarber
300 ml Weißwein
80 g Zucker
1 Zimtstange
Jetzt zuschlagen!Vanillemark
Hier kaufen!2 Nelken
Jetzt bei Amazon kaufen2 g Agar-Agar
Minze zum Garnieren
Buttermilchmousse
35 g Zucker
200 ml Buttermilch
Saft einer halben Zitrone
Hier kaufen!2 Blätter Gelatine
etwas Cointreau
150 g Sahne
Buttermilchschaum
1 l Buttermilch
1 TL Zucker
Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rhabarber schälen und in kleine Würfel schneiden. Schalen mit Wein, Zucker und Gewürzen auskochen und abseihen. Dann die Rhabarberwürfel im Schalen-Sud weich dünsten.

2

Aus dem Sud nehmen und beiseitestellen. 200 ml Sud mit Agar-Agar aufkochen, dann abkühlen lassen und mit Rhabarberwürfeln vermengen.

3

Für die Buttermilchmousse Zucker, Buttermilch und Zitronensaft verrühren. Gelatine im Cointreau auflösen und vorsichtig unter die Buttermilch rühren. Sahne schlagen und unterheben. Buttermilchmousse abwechselnd mit Rhabarbergelee in Gläser füllen und einige Stunden kalt stellen.

4

Für den Schaum Buttermilch, Zucker und Zitronensaft in ein schmales hohes Gefäß geben. Mit einem Stabmixer aufmixen, bis sich ein feiner Schaum bildet. Buttermilch-Rhabarber-Gelee mit Schaum und Minze garnieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages