Rhabarbergelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RhabarbergeleeDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Rhabarbergelee

Rhabarbergelee
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rhabarber
375 ml Wasser
150 g Zucker
2 gehäufte TL weißes Gelatinepulver
2 gehäufte TL rotes Gelatinepulver
3 EL kaltes Wasser zum Anrühren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den gewaschenen, nicht abgezogenen, in kleine Stücke geschnittenen Rhabarber in dem Wasser mit dem Zucker weich kochen. Den Rhabarber auf einem Sieb gut abtropfen lassen.

2

Die Gelatine mit dem Wasser anrühren und 10 Minuten zum Quellen stehen lassen.

3

Den Rhabarbersaft noch einmal erhitzen. In den kochenden, von der Kochstelle genommenen Saft die gequollene Gelatine geben und so lange rühren, bis sie sich vollständig gelöst hat. Den Rhabarber dazugeben, das Gelee in eine Glasschale füllen und kalt stellen, bis es fest geworden ist.