Rhabarbergrütze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RhabarbergrützeDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Rhabarbergrütze

Rezept: Rhabarbergrütze
351
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Rhabarberstangen putzen und in fingerlange Stücke schneiden. Erdbeeren kurz waschen, dann die Kelche entfernen. Beeren halbieren. 

2

Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. In einem Topf Himbeersirup, Weißwein, Apfelstücke, die Hälfte der Erdbeeren und die Hälfte des Rhabarbers zum Kochen bringen, 15 Minuten garen lassen. 

3

Alles mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren. Das Püree wieder zum Kochen bringen und den Sago hineinstreuen. Bei milder Hitze unter gelegentlichem Rühren ausquellen lassen.

4

Den restlichen Rhabarber zufügen und in 5 Minuten gar ziehen lassen. Zuletzt die restlichen Erdbeeren und den Orangenlikör untermischen. 

5

Grütze noch einmal aufkochen lassen, mit Zucker abschmecken und in eine Schüssel füllen, kalt stellen. Dazu paßt Milch oder Vanillesauce.