Rhabarberkompott mit Baiserhaube Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rhabarberkompott mit BaiserhaubeDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Rhabarberkompott mit Baiserhaube

Rhabarberkompott mit Baiserhaube
415
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Rhabarber schälen, in kleine Stücke schneiden und in 0,125 I Wasser mit Wein, 100g Zucker, Zimt und Zitronenschale 8-10 Minuten köcheln lassen. Die Zitronenschale und den Zimt entfernen, das Kompott etwas abkühlen lassen und in Portionsschälchen verteilen. Den Ofen auf 230 Grad vorheizen. Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen, Mandeln und Speisestärke unterheben und die Baisermasse auf dem Kompott verteilen. Im heißen Ofen überbacken, bis die Spitzen eine bräunliche Farbe annehmen.