0
Drucken
0

Rhabarberkuchen

Rhabarberkuchen
30 min
Zubereitung
1 h 20 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
500 g frischer Rhabarber
200 g Butter
200 g Zucker
4 Eier
400 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
100 ml Milch
2 EL gehackte, geschälte Pistazien
Jetzt kaufen!2 EL gehackte Haselnusskerne
Jetzt hier kaufen!2 EL gehackte Macadamianuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Rhabarber waschen, putzen und in 1,5 cm große Stücke schneiden.
2
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen und die Eier nach und nach unterziehen. Das Mehl mit den Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterziehen. Den Rhabarber mit Mehl bestauben und unter den Teig heben.
4
Den Teig in eine mit Backpapier ausgekleidete Kastenform streichen, mit den Pistazien und Haselnüssen bestreuen und im vorgeheizten Ofen 45-50 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.
5
Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit den restlichen Nüssen bestreuen, in Scheiben schneiden und nach Belieben mit Rhabarberkompott servieren.
Top-Deals des Tages
DCOU CNC Zink-Legierung Presse Krautmühle mit Siebgrinder robuste Zamak-Legierung Tabak Mahler Quetsche Gewürze Schleifer Ø55mm 4-teilig
VON AMAZON
10,18 €
Läuft ab in:
KYG Elektrische Kaffeemühle 300 Watt zum mahlen Kaffeebohnen Nüsse Gewürze Getreide mit Edelstahlmesser Kaffeemühle
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Wetzstein, ARCCI Schärfstein 3000/8000 Korn Kombinationsmesser Schärfer Doppelseitiger Wasserstein mit rutschfester Gummibornhalter
VON AMAZON
20,32 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages