Rhabarbermarmelade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RhabarbermarmeladeDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Rhabarbermarmelade

Rhabarbermarmelade
20 min.
Zubereitung
12 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Gläser à 250g
800 g Rhabarber (geputzt und gewaschen)
1 kg Gelierzucker (1 plus 1)
250 g Erdbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rhabarber in kleine Stücke schneiden, mit 800g Gelierzucker in einem Edelstahlropf vermischen und ca. 12 Stunden zugedeckt in einem kühlen Raum ziehen lassen.

2

Für die Zubereitung die Erdbeeren waschen, abzupfen und mit dem restlichen Gelierzucker grob zerdrücken. Mit dem Quirl des Handrührgerätes etwa 15 Minuren rühren, bis sich weißer Schaum bildet.

3

Den Topf mit dem Rhabarber auf die Kochstelle setzen und die Marmelade unter Rühren zum Kochen bringen. Sobald sie auch beim ständigem Umrühren sprudelnd kocht, noch vier Minuten bei mittlerer Hitze weiter kochen. Dabei abschäumen und immer wieder durchrühren.

4

Das Erdbeerpüree untermischen, aber nicht mehr aufkochen. Die heiße Marmelade in saubere, heiß ausgespülte Gläser füllen und sofort verschließen.