Rhabarbermousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RhabarbermousseDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Rhabarbermousse

mit Agar Agar

Rezept: Rhabarbermousse
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Rhabarber waschen, schälen und in 2,5 cm lange Stücke schneiden. Dann mit 100 ml Apfelsaft 5 bis 8 Minuten köcheln lassen und pürieren. Die Masse auf 30 °C abkühlen lassen und mit dem Honig und dem Zimt abschmecken.

2

Inzwischen das Agar-Agar in dem restlichen Apfelsaft einweichen, dreimal hintereinander aufkochen und dann auf 30°C abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen.

3

Das Rhabarbermus unter die Agar-Agar-Masse rühren, schnell die Sahne unterheben und die Masse in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Terrinenform oder in mehrere kleine Förmchen füllen.

4

Die Rhabarbermousse etwa 2 Stunden durchkühlen lassen. Dann entweder mit einem Löffel portionieren, in Scheiben schneiden, oder aus den Förmchen stürzen.