Rhabarberpudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RhabarberpuddingDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Rhabarberpudding

Rhabarberpudding
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Rhabarber
200 g Zucker
1 Päckchen Puddingpulver Zitronen-Geschmack
1 Eigelb
Wasser
1 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rhabarber waschen und in Stücke schneiden. Den Zucker darüberstreuen und den Rhabarber ziehen lassen, bis sich Saft gebildet hat (nach etwa 2 Stunden).

2

Dann das Zitronen-Pudding-Pulver und Zucker mit Eigelb und Wasser verquirlen und das Eiweiß zu einem steifen Schnee schlagen.

3

Den Rhabarber bis zum Kochen erhitzen und die Stückchen dann mit einem Schaumlöffel aus dem Saft nehmen und zurückstellen.

4

Den Saft zum Kochen bringen, die verquirlte Puddingmischung hinzufügen und unter Rühren gut aufkochen lassen. Den steifen Eischnee sofort unter die heiße Speise ziehen. Zum Schluss die Rhabarberstückchen in den Pudding geben und alles in eine Glasschale füllen. Gut gekühlt servieren.