Rhabarbersorbet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RhabarbersorbetDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Rhabarbersorbet

mit Granatapfel

Rhabarbersorbet
25 min.
Zubereitung
4 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Rhabarber
250 ml Roséwein
100 g Honig
1 EL Granatapfel
1 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rhabarber waschen, putzen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Wein mit 125 ml Wasser aufkochen, Rhabarber zugeben und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Anschließend durch ein Sieb streichen, den Honig untermengen und kalt stellen.

2

Anschließend Grenadine und verquirltes Eiweiß unterrühren und in die Eismaschine oder den Gefrierschrank geben (hierbei immer wieder umrühren und mindestens 4 Stunden gefrieren lassen).

3

Zum Servieren das Sorbet leicht antauen lassen und mit einem Eisportionierer Kugeln in Teetassen füllen.