Rhabarberstreuselkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RhabarberstreuselkuchenDurchschnittliche Bewertung: 5155

Rhabarberstreuselkuchen

mit Süßdolde

Rezept: Rhabarberstreuselkuchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion (für 1 Springform)
3 Rhabarber
300 g Zucker
5 Stängel Süßdolde
600 g Mehl
400 g Butter
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Springform, 1 Handmixer (mit Knethaken)

Zubereitungsschritte

1
Rhabarberstangen waschen, in Stücke schneiden, mit 100 g Zucker und der klein geschnittenen Süßdolde bestreuen. Beiseitde stellen, bist sich Saft gebildet hat. Anschließend gut abtropfen lassen.
2
Mehl, Butter und Zucker (200 g) zu einem Teig verkneten. Die Hälfte in eine Springform drücken und mit den abgetropften Rhabarberstücken belegen. Den restlichen Teig als Streusel über den Rhabarber geben. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad ca. 1 Stunde backen, bis der Rand goldbraun wird.