Rheinische Bohnensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rheinische BohnensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Rheinische Bohnensuppe

Rheinische Bohnensuppe
893
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1500 g frische, grüne Stangenbohne
Bohnenkraut
1 l Fleischbrühe
400 g Kartoffeln
2 gehäufte EL Mehl
2 Tassen saure Sahne
Salz
12 Cocktailwürstchen
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Bohnen fädeln, waschen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Mit gewaschenem Bohnenkraut in die kochende Fleischbrühe geben. Kartoffeln schälen, würfeln und ebenfalls in die Suppe reingeben. 30 Minuten kochen. Inzwischen Mehl mit saurer Sahne verrühren. Unter Rühren in die Suppe geben. Salzen und pfeffern. Cocktailwürstchen reingeben. Heiß werden lassen. Bohnensuppe mit zerpflückter Petersilie bestreuen

Schlagwörter