0
Drucken
0

Rheinische Erbsensuppe

mit Blutwurst

Rheinische Erbsensuppe
240
kcal
Brennwert
2 h
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Erbsen am Abend vorher einweichen, Schinkenknochen wässern. Die Erbsen mit dem Schinkenknochen oder den Schwarten im Einweichwasser in 2 Stunden garkochen.

2

Suppengrün und Kartoffeln in kleine Stücke schneiden und 1/2 Stunde mitkochen lassen. Knochen und Schwarten herausnehmen.

3

Nun kleine Speckwürfel, evtl. mit Zwiebelwürfeln, in der Pfanne gebräunt über die abgeschmeckte Suppe geben. Anschließend mit Majoran bestreuen, die Blutwurststreifen dazu reichen.

Top-Deals des Tages
ThermoPro TP04 Digital Bratenthermometer Ofenthermometer mit integriertem Countdown Timer
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Auralum® Elegant WC-Bürstenhalter Toilettenbürstenständer Rollenhalter WC-Garnitur Klobürste Klobürstenhalter Glas Bürste Standfuß
VON AMAZON
16,10 €
Läuft ab in:
Deik Manuelle Kaffeemühle, Tragbare Handkaffeemühle aus Edelstahl konische Gratmühle für Präzisions-Brauen
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages