Rheinische Potthucke Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rheinische PotthuckeDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Rheinische Potthucke

Rezept: Rheinische Potthucke
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g rohe Kartoffeln
3 EL Milch (1,5 % Fett)
3 Eier
1 gestr. TL Salz
750 g Pellkartoffel
Margarine für die Form
25 g Butter
Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die rohen Kartoffeln schälen, zerschneiden und im Mixer mit der Milch, den Eiern und dem Salz zerkleinern.

2

Die gekochten Kartoffeln schälen, mit der Gitterreibe reiben und mit der rohen Kartoffelmasse gründlich vermengen. Eine Auflaufform mit Margarine einfetten, die Masse einfüllen und Butterflocken daraufsetzen.

3

Den Auflauf bei 180°C im Ofen etwa 45 Minuten backen. Den Auflauf dann stürzen, nach dem Erkalten in dicke Scheiben schneiden und diese in heißem Öl knusprig braten. Man ißt Salat und Schinken dazu.

Zusätzlicher Tipp

Sie können auch den warmen Auflauf in Scheiben schneiden, mit Tomatensauce übergießen und ebenfalls mit Kopfsalat servieren.