Rib-Eye-Steak in Rotweinsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rib-Eye-Steak in RotweinsauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Rib-Eye-Steak in Rotweinsauce

Rib-Eye-Steak in Rotweinsauce
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Rib-Eye-Steaks oder Filetsteaks
30 g Butter
1 EL Öl
60 ml Rotwein
2 TL Senf
80 ml Kochsahne (15 % Fett)
frisch gehackte Petersilie oder Schnittlauch zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Steaks von überschüssigem Fett und Sehnen befreien. Butter und Öl in einer großen gusseisernen Pfanne erhitzen. Wenn das Fett schäumt, die Steaks zugeben. Zum Versiegeln auf höchster Stufe 2 Minuten von jeder Seite anbraten. Blutige Steaks erhält man nach 1 Minute Braten von jeder Seite. Für durchgegartere Steaks auf mittlere Stufe herunterschalten. Medium-Steaks sind nach weiteren 2-3 Minuten von jeder Seite fertig und durchgebratene Steaks nach 4-6 Minuten Braten von jeder Seite. Die Steaks aus der Pfanne nehmen und beisetestellen.

2

Den Wein in die Pfanne gießen. Unter Rühren zum Kochen bringen. 1 Minute köcheln lassen, dann auf untere Stufe herunterschalten und Senf und Sahne einrühren. Gut verrühren. Sauce auf mittlerer Stufe 1-3 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht eindickt. Steaks in die Pfanne geben und 1 Minute in der Sauce köcheln lassen.

3

Steaks auf Serviertellern anrichten, Sauce darüber schöpfen und mit Petersilie oder Schnittlauch garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Statt Rotwein kann auch Weißwein verwendet werden.