Ribollita Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RibollitaDurchschnittliche Bewertung: 41528

Ribollita

Rezept: Ribollita
10 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 Zwiebeln gehackt
2 Möhren in Scheiben geschnitten
4 Knoblauchzehen zerdrückt
2 Selleriestangen in dünnen Scheiben
1 Fenchelknolle klein geschnitten
2 große Zucchini fein geschnitten
400 ml passierte Tomaten aus der Dose
2 EL Pesto selbst gemacht oder gekauft
900 ml Gemüsebrühe
400 g Prinzessbohne oder Borlottibohnen aus der Dose, abgetropf
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
zum Servieren
450 g junger Spinat
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl extra vergine dazu ein wenig zum Betröpfeln
7 Scheiben Weißbrot
geraspelter Parmesankäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Erhitzen Sie das Öl in einem Topf und braten Sie darin Zwiebeln, Möhren, Knoblauch, Sellerie und Fenchel 10 Minuten. Mit den Zucchinischeiben weitere 2 Minuten braten.

2

Mit den passierten Tomaten, dem Pesto, der Brühe und den Bohnen aufkochen und bei schwacher Hitze das ganze Gemüse in 25-30 Minuten garen. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken.

3

Braten Sie den Spinat zum Servieren 2 Minuten in dem Öl an und streuen Sie ihn über das Brot in den Suppenschalen.

Darüber die Suppe gießen und mit etwas Olivenöl betröpfeln. Eventuell mit etwas Parmesan bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Stellen Sie geriebenen Parmesan auf den Tisch, der auf die Suppe gestreut wird.