Ricotta-Tramezzini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ricotta-TramezziniDurchschnittliche Bewertung: 41526

Ricotta-Tramezzini

mit Möhren und Walnüssen

Rezept: Ricotta-Tramezzini
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Möhren
20 g Wallnusskerne
50 g Ricotta
1 EL Zitronensaft
etwas Zucker
einige Blätter Feldsalat
100 g Camembert mit grünem Pfeffer
4 Scheiben Weißbrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Möhren schälen und grob raspeln. Die Nüsse hacken und mit den Möhren vermischen. Ricotta, Zitronensaft und Zucker verrühren.

2

Den Salat waschen und trockenschleudern. Den Camembert in Scheiben schneiden. Die Brotscheiben toasten.

3

Dann 2 Weißbrotscheiben mit etwas Ricottacreme bestreichen. Den Feldsalat, die Camembertscheiben und die Möhren- Nuss-Mischung darauf verteilen. Die restIiche Ricottacreme darüber geben. Das Ganze mit den restlichen Weißbrotscheiben bedecken und die Tramezzini schräg durchschneiden.