Ricottagratin mit Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ricottagratin mit TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Ricottagratin mit Tomaten

Ricottagratin mit Tomaten
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Ricotta
100 g frisch geriebener Parmesan
5 Eier
150 ml Sahne
50 g Crème fraîche
6 Thymianzweige
400 g Cocktailtomate
2 Knoblauchzehen
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit Ricotta, Parmesan, der Sahne und Crème fraîche glatt rühren. Vier Thymianzweige abzupfen und mit fein gehackten Knoblauchzehen unter die Käsemasse mengen. Den Eischnee unterziehen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse in eine Auflaufform füllen und die Tomaten (gewaschen und abgetropft) gleichmäßig darauf verteilen. Im Ofen ca. 40 Min. goldbraun backen. Mit etwas grobem Meersalz und dem restlichen, abgezupften Thymian bestreut servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages