Riesenchampignons gefüllt mit Ziegenkäse und Pinienkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Riesenchampignons gefüllt mit Ziegenkäse und PinienkernenDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Riesenchampignons gefüllt mit Ziegenkäse und Pinienkernen

Riesenchampignons gefüllt mit Ziegenkäse und Pinienkernen
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Riesenchampignons
3 EL Butter
8 Thymianzweige
2 Knoblauchzehen
250 g Ziegenfrischkäse
50 g Pinienkerne
50 g schwarze Oliven in Öl eingelegt
100 g frisch geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
2 EL Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Riesenchampignons putzen, mit einem feuchten Küchentuch abreiben und den Stiel herauslösen. Den Stiel schälen und fein hacken. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Riesenchampignons darin kurz anbraten, dann herausnehmen.
3
4 Thymianzweige waschen und die Blättchen von den Zweigen streifen. Die Knoblauchzehen schälen und durch die Presse zu dem Frischkäse drücken. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Den Frischkäse mit den Thymianblättchen, den gehackten Pilzstielen, den Pinienkernen, den Oliven und dem frisch geriebenem Parmesan vermengen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und in die Champignons füllen. Die Champignons in eine Auflaufform setzen, mit dem Olivenöl beträufeln und mit den Semmelbröseln bestreuen. Im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen. Die Pilze aus der Form nehmen und mit dem restlichen frischen Thymian garniert servieren.