Riesencrevetten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RiesencrevettenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Riesencrevetten

mit Feta

Rezept: Riesencrevetten
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
1 kleine, gehackte Zwiebel
6 geschälte Tomaten
4 EL trockener Weißwein
1 Knoblauchzehe
2 EL gehackte Petersilie
600 g große Garnelen ohne Schale und Darm
Salz
Pfeffer
Saft von 1/2 Zitronen
100 g Feta
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Sauce 2 EL Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln beifügen und kurz dünsten. 4 Tomaten vierteln, etwas auspressen, entkernen, kleinschneiden und zu den Zwiebeln geben. Etwa 3- 4 Min. mitdünsten und anschließend mit dem Weißwein ablöschen.

2

Den Knoblauch sehr fein hacken und mit der Hälfte der Petersilie zufügen. Etwa 30 Min. kochen, bis eine konzentrierte Sauce entsteht.

3

Inzwischen 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Crevetten darin auf beiden Seiten ganz kurz dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, die restliche Petersilie dazugeben, sofort mit dem Zitronensaft beträufeln. Beiseite stellen.

4

Eine nicht zu hohe Auflaufform mit wenig Öl ausstreichen. Die Tomatensauce hineingießen und die Crevetten darauf verteilen. Die restlichen Tomaten in Scheiben schneiden und darauflegen. Den Käse in sehr dünne Scheiben schneiden und darüber verteilen.

5

ln den vorgeheizten Backofen schieben und bei 220°C überbacken, bis der Käse schmilzt. Es darf keine Kruste entstehen.

Zusätzlicher Tipp

Man kann dieses Gericht auch in Portionenpfännchen zubereiten.