0
Drucken
0

Riesengarnelen

mit Chilisalz

Riesengarnelen
20 min
Zubereitung
30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Meersalz im Mörser leicht zerstoßen.

Halbe Chilischote in feine Scheibchen schneiden (ohne Samen etwas weniger feurig), unter das Salz im Mörser mengen und erneut zerstoßen.

Sorgfältig durchmischen

2

Riesengarnelen im Ganzen und ungeschält auf den Grill legen und von jeder Seite etwa 5 Minuten grillen .

3

Sobald sie gar sind, Garnelen von den Köpfen befreien und den Saft durch leichten Druck mit den Fingern in eine Schale pressen.

Curry und Olivenöl zugeben und verrühren. Garnelenschwänze schälen und auf Einzeltellern anrichten.

4

Garnelenschwänze mit Chilisalz und einer Prise Kräuter der Provence würzen.

MIt dem Currysud überziehen und servieren.

Nach Belieben Basmatireis dazu reichen.

Top-Deals des Tages
munkees FixnZip universeller Reißverschluss Ersatz Schieber, Reparatur ohne Nähen für alle Reißverschluss Arten, ISPO Gold Award 2016/2017
VON AMAZON
17,95 €
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages