Riesengarnelen mit Pfirsichen und Pistazien-Vinaigrette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Riesengarnelen mit Pfirsichen und Pistazien-VinaigretteDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Riesengarnelen mit Pfirsichen und Pistazien-Vinaigrette

Riesengarnelen mit Pfirsichen und Pistazien-Vinaigrette
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
16 Riesengarnelen oder Gambas
3 weiße Pfirsiche
Saft von 0,5 Zitronen
Pitazienkerne online kaufen1 EL ungesalzene geschälte Pistazienkerne
3 EL Pistazienöl
1 EL Honigessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Garnelen aus der Schale lösen, Schwanzsegment aber daran belassen. Garnelenschwänze der Länge nach einschneiden und den dunklen Darm entfernen. Salzen, etwas pfeffern und kalt stellen.

2

Salzwasser in einer Kasserolle zum Kochen bringen. Pfirsiche hineingeben und 2 Minuten blanchieren. Unter fließendem kaltem Wasser abschrecken, häuten und in dünne Spalten schneiden. Pfirsichspalten mit dem Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Pistazien grob hacken.

3

In einer kleinen Schüssel das Pistazienöl mit dem Honigessig verrühren.

4

Garnelen 3 Minuten dämpfen. Inzwischen die Pfirsichstücke auf TeIlern verteilen und mit gehackten Pistazien bestreuen. Heiße Garnelen darauf anrichten, mit der Vinaigrette überziehen und sofort servieren