Riesenhamburger Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RiesenhamburgerDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Riesenhamburger

Rezept: Riesenhamburger
1000
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
500 g Rinderhackfleisch
etwas Salz
etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 EL neutrales Pflanzenöl
1 rote Zwiebel
4 Salatblätter
50 g Salatgurke
2 große feste Tomaten
3 Hamburger-Brötchen
2 EL mittelscharfer Senf
2 EL Ketchup
2 EL Chilisauce
2 Scheiben Scheiblettenkäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und zu 4 runden, etwa 2cm dicken Hamburgern formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hamburger darin braten.

2

Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Salatblätter waschen und trockenschleudern. Gurken waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, trockentupfen, von den Stielansätzen befreien und in Scheiben schneiden.

3

Brötchen halbieren und auf dem Toasteraufsatz leicht rösten. Für jeden Riesenhamburger werden 3 Brötchenhälften benötigt. Je eine Hälfte mit Senf, Ketchup und Chilisauce bestreichen. 2 Brötchenhälften mit je 1 Scheibe Scheiblettenkäse belegen.

4

AlIe Zutaten zu 2 Riesenhamburgern zusammensetzen. Burger dabei leicht zusammendrücken.