Rind-Paprika-Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rind-Paprika-CurryDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Rind-Paprika-Curry

Rezept: Rind-Paprika-Curry
30 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Chili waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Den Ingwer schälen, fein reiben und mit der Currypaste, Chili, den Gewürzen und der Kokosmilch mischen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, parieren und in schmale Streifen schneiden. Mit der Marinade mischen und 1 Stunde ziehen lassen.

2

Zwischenzeitlich die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in schmale Streifen schneiden.

3

In einer heißen Pfanne das Öl erhitzen, das Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und portionsweise in dem Öl rundherum scharf anbraten. Dann die Paprikastreifen mit der Zwiebel in der Pfannen anbraten, das Fleisch wieder zugeben und die restliche Marinade angießen. Diese fast vollständig einreduzieren lassen, das Curry mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Teller angerichtet servieren.