Rind-Paprika-Spieße mit Chili Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rind-Paprika-Spieße mit ChiliDurchschnittliche Bewertung: 41520

Rind-Paprika-Spieße mit Chili

Rind-Paprika-Spieße mit Chili
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschoten und das Fleisch in gleich große Würfel schneiden und immer abwechselnd auf Spieße stecken (Holzspieße eventuell vorher wassern, damit sie nicht verbrennen). Das Sonnenblumenöl mit dem Chilipulver verrühren, die Spieße mit der Mischung einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Die Rinderspieße auf den Rost legen und von jeder Seite 5 Minuten grillen.

3

Sobald das Fleisch gar, aber noch saftig und das Gemüse knackig ist, die Spieße als Hauptgang oder mit einem kräftigen Rotwein oder Bier als Vorspeise servieren.