Rindcarpaccio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RindcarpaccioDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Rindcarpaccio

mit fruchtiger Sauce

Rezept: Rindcarpaccio
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Rinderfilet am Stück
Schale von 2 unbehandelten Zitronen, in lange Streifen geschnitten
Frische Korianderblatt zum Garnieren
1 entkernte grüne Chilischote (entkernt und in Streifen geschnitten)
Für die Orangen-Limonen-Sauce:
60 ml frischer Orangensaft
60 ml frischer Limonensaft
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen60 ml Fischsauce
1 TL Chilipulver
2 feingehackte Knoblauchzehen
1 TL Tomatenmark
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch ca. 2 Stunden in den Gefrierschrank legen. In hauchdünne Scheiben schneiden. Steakscheiben während der Saucenzubereitung mit Wachspapierblättern voneinander getrennt aufbewahren.

2

Für die Sauce Orangensaft, Limonensaft, Fischsauce, Chilipulver, Knoblauch, Tomatenmark, Öl, Cayennepfeffer und Salz im Mixer oder in der Küchenmaschine 1-2 Minuten gründlich verrühren.

3

Eine dünne Rindfleischschicht auf Serviertellern anrichten. Sauce über das Fleisch träufeln und mit Zitronenschale, Korianderblättern und Chili-Juliennestreifen garnieren. Nach Wunsch mit Baguettebrot servieren.