Rinder-Carpaccio mit Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinder-Carpaccio mit ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Rinder-Carpaccio mit Champignons

Rezept: Rinder-Carpaccio mit Champignons

Rinder-Carpaccio mit Champignons - Edle Vorspeise für festliche Anlässe.

191
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Rinderfilet in Plastikfolie wickeln und für 20 Minuten ins Gefrierfach legen.

2

Inzwischen Rucola waschen und trockenschleudern.

3

Für die Marinade 1 Zitrone auspressen, den Saft mit dem Salz verrühren und anschließend das Öl unterschlagen.

4

Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Mit der Marinade mischen und mit Pfeffer würzen.

5

Das Rinderfilet aus dem Gefrierfach nehmen und mit einem scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Scheiben zwischen Plastikfolie legen und mit der glatten Seite des Fleischklopfers vorsichtig plattklopfen. Auf 4 gut gekühlten Tellern anrichten.

6

Champignons und Rucola auf dem Carpaccio verteilen und mit Pfeffer würzen. Den Parmesan fein darüberhobeln und mit der restlichen Zitrone garnieren.