Rinder Tamales Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinder TamalesDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Rinder Tamales

mit Bohnen

Rinder Tamales
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
1 kleine Zwiebel feingehackt
250 g Rinderhackfleisch
1 Knoblauchzehe zerdrückt
Chilipulver
200 g Tomaten aus der Dose, in Stücken
375 ml Rinderbrühe
300 g Rote Kidneybohne aus der Dose, abgetropft
Hier kaufen!350 g Maismehl
1 TL Backpulver
125 g Butter gewürfelt und gekühlt
125 g Cheddar-Käse gerieben
Sauerrahm zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel bei schwacher Hitze 3-4 Minuten weich dünsten. Die Hitze erhöhen, das Hackfleisch rundum anbraten. Knoblauch, Chili, Tomaten sowie 125 ml Brühe zugeben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 35 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft und eine dicke Sauce entstanden ist. Die Bohnen unterrühren und abkühlen lassen.

2

Von tiefen Muffinblechen 30 Förmchen leicht einfetten. Maismehl, Backpulver und 1/2 Teelöffel Salz in eine Schüssel sieben. Butter zugeben. Mit den Fingerspitzen zu einer krümeligen Mischung verreiben. In die Mitte eine Mulde drücken. Die restliche Brühe zugießen und mit einem Messer einarbeiten. Dann den Teig mit den Händen zu einer Kugel formen. Den Teig dritteln. 2A davon zwischen 2 Blatt Backpapier ausrollen. Mit einem Ausstecher Kreise von 7 cm ⌀ ausstechen und die Muffinformen damit auslegen. Die Ränder gerade abschneiden, Teigreste aufheben.

3

Einen Backofen auf 200 °C (Gas 3) vorheizen. Die Füllung auf die Teigschalen verteilen und mit Cheddar bestreuen. Den restlichen Teig sowie die Teigreste ausrollen. Runde Deckel von 4 cm ⌀ ausstechen. Die Ränder mit Wasser einstreichen, und die Deckel auf die Füllung setzen. Die Ränder glatt abschneiden und fest zusammendrücken. 20-25 Minuten knusprig und hellbraun backen. Mit Sauerrahm servieren.