Rinder-Tomaten-Ragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinder-Tomaten-RagoutDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Rinder-Tomaten-Ragout

Rinder-Tomaten-Ragout
290
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
10 Tomaten
2 große Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
3 große Möhren
2 Zweige Thymian
600 g Rindfleisch (aus der Schulter)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
200 ml trockener Rotwein oder Traubensaft
5 EL Aceto balsamico
4 EL Tomatenmark
4 Lorbeerblätter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten kreuzweise einschneiden und in kochendes Wasser geben, bis sich die Haut löst. Dann die Tomaten herausnehmen und die Haut abziehen. Die Tomaten vierteln. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren schälen und klein schneiden. Thymian abbrausen und trockenschütteln.

2

Das Fleisch in 2-3 cm große Würfel schneiden und in einem Schmortopf im heißen Öl anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren zum Fleisch geben. Mit Rotwein oder Traubensaft und dem Essig ablöschen. Tomaten, Tomatenmark, Lorbeerblätter und Thymian zugeben und alles 30 Minuten bei geringer Hitze schmoren.

3

Die Thymianzweige und die Lorbeerblätter aus dem Ragout fischen. Das Rinderragout mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann ganz simpel mit Salzkartoffeln auftischen.