Rinderbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RinderbratenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Rinderbraten

nach Mailänder Art

Rinderbraten
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg Rindfleisch (am besten Mittelschwanzstück)
50 g Öl
100 g Speck zum Spicken
1 Glas Rotwein
2 EL Weinbrand
einige Sardellenfilet
1 Möhre
¼ Sellerie
2 Zwiebeln
1 EL Mehl
375 ml Bouillon
2 Tomaten oder 2 EL Tomatenmark
1 Msp. Basilikum -Pulver
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Speck in feine Streifen schneiden und gleichmäßig mit der Spicknadel durch das Fleisch ziehen. Anschließend das gespickte Fleisch im heißen Öl allseitig anbraten.

2

Sobald das Fleisch herausgenommen ist, die kleingeschnittenen Zwiebeln und das Gemüse bräunen. Anschließend Mehl zufügen, mit Bouillon auffüllen, Wein und Weinbrand unterrühren, nach dem Aufkochen das Fleisch einlegen, im geschlossenen Schmortopf langsam schmoren bis das Fleisch saftig ist und zerfällt.

3

Zuletzt abschmecken und die Soße durchseihen. Makkaroni zugeben.