0
Drucken
0

Rinderbraten

mit Paniermehl-Kräuerhaube

Rinderbraten
1 h 40 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden und mit gewaschener, gehackter Petersilie, Schnittlauch, Majoran und Rosmarin, Pfeffer, Öl und Kikkoman Soja-Sauce vermischen. Das Fleisch darin einlegen (hin und wieder wenden), dann herausnehmen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 75 Minuten braten.

2

In der Zwischenzeit Eier und 3 Eßlöffel Paniermehl verschlagen, die abgetropften Kräuter und Zwiebelscheiben zufügen, mit Pfeffer und evtl. Kikkoman Soja-Sauce würzen und ausquellen lassen.

3

Den Braten aus dem Backofen nehmen, mit Senf und dem restlichen Paniermehl bestreichen und die Kräutermasse daraufgeben. Weitere 15 - 20 Minuten braten, bis die Masse fest und goldbraun ist.

Top-Deals des Tages
SUNTEC Filter-Kaffeemaschine KAM-9004 [Mit Timer-Programmierung + Anti-Tropf-Feature, Thermoskanne (1,0 l), max. 800 Watt]
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
33,24 €
Läuft ab in:
SUNTEC Wasserkocher WAK-9011 [1,7 l Fasungsvermögen, 360° Sockel, Wasserstandsanzeige mit Lichtindikation, max. 2200 Watt]
VON AMAZON
Preis: 49,98 €
26,45 €
Läuft ab in:
SUNTEC Smoothie Maker SMO-9943 [Inkl. 2 Sportflaschen à 600 ml, auch für Eis geeignet, NEU: max. 350 Watt]
VON AMAZON
Preis: 49,98 €
25,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages